Ein Bambi für den „Justin Bieber der Volksmusik“


Mit seiner rockigen Volksmusik begeistert er Fans aller Altersstufen. Von den Medien wird er als „Alpen-James-Dean“ gefeiert und für sein Talent als „Shootingstar“ bekommt er nun auch noch einen . Wenn das kein Erfolg ist, dann weiß ich es auch nicht mehr.

Die Bambi-Jury ist sich sicher: Der „Lederhosen-Elvis“ hat sich seine Auszeichnung redlich verdient. Mit Liedern wie „I sing a Liad für di“ animiert der 27-jährige tausende zum Mitsingen und Mitschunkeln. Auf seiner Bühne gab es bereits Tränen der Freude und Heiratsanträge, jung und alt lieben den charismatischen Hoffnungsträger der Volksmusik.

Seine Karriere begann der Musiker 2009 in Österreich, 2011 schaffte er dann mit Auftritten bei Florian Silbereisen und Carmen Nebel seinen Durchbruch in Deutschland. 2012 bekam er den Echo und steht seither gleichberechtigt neben Größen wie Hansi Hinterseer oder den Kastelruther Spatzen.

Ich bin wirklich kein Volksmusik-Junkie, aber bei Andreas Gabalier mache ich eine Ausnahme. Der junge Mann hat den Trend erkannt und schafft es beispielslos, die Musikrichtung für Jung und Alt interessant zu machen. TOP, weiter so! Quelle….

Teilweise muss man über die Bezeichnungen, die aus so manchen Journalisten-Köpfen entsprungen sind, wohl ein wenig den Kopf schütteln! Alpen-Elvis, Kernöl-Elvis, -James-Dean, ….. den Vogel schießt aber der neue Name der deutschen Presse ab: Justin Bieber der Volksmusik!!
Für diese glatte Fehlbezeichnung gibt es aus der greanen Steiermark ein NICHT GENÜGEND Richtung deutsche Klatsch-Presse!

(Anmerkung: Statt WIR SIND PAPST, ist es wohl nur mehr eine Frage der Zeit, bis ein Blatt schreibt WIR SIND VRRoller 🙂

Advertisements
Kategorien: Pressemeldungen | Schlagwörter: , , | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Ein Bambi für den „Justin Bieber der Volksmusik“

  1. Elke

    Als Deutsche muss ich auch mal sagen, dass mir die Bezeichnung „Justin Bieber der Volksmusik“ peinlich ist. Aber dass er einen BAMBI bekommt finde ich phänomenal. Meinen herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: