McVolksRock`n`Roll ruft die Hüttengaudi aus


Für die „Hüttengaudi“-Promotion hat sich „McDonald’s Österreich“ jetzt keinen Geringeren als Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier ins Boot geholt. Genauso wie DJ Ötzi wirbt der 28-Jährige ab sofort für die Fastfood-Kette und erhebt sogar die Stimme für den Big Rösti, das Chicken Cordon Bleu und den McCountry…

untitled

Bei den heimischen Radiosendern läuft der Burger-Titel des beliebten Sängers hoch und runter, mit dem er für den McDonald’s „Hüttengaudi“ wirbt. Andreas singt darin in gewohnter „I sing a Liad für di“-Manier rund um sein neues Lieblingsessen McCountry, Big Rösti, Chicken Cordon Bleu und Käsespätzle. Schade, dass Andreas Gabalier nicht auch in Deutschland für die Fastfood-Kette wirbt…  Quelle….

Oben zitieren wir die Internetplattform Schlagr.de die auch auf einen aktuellen Artikel eines österreichischen Buntblattes eingehen. Wie üblich für dieses Blatt wurde wieder eine grundlose Mutmaßung in den Raum gestellt, in dem sie von einem möglichen „Öl ins Feuer gießen“ schreiben, da nach DJ Ötzi nun auch sein (angeblicher Kontrahent) Andreas für McDonald wirbt.

Schlagr.de schreibt dazu:

Grund für Ärger zwischen den beiden österreichischen Musikern sollte dies allerdings nicht sein, schließlich bewirbt Gabalier ein anderes Produkt über ein anderes Medium.

Manche österreichische Journalisten können es einfach nicht lassen einen künstlichen Streit in ihren Berichten zu platzieren. Scheinbar plagt diesen Journalisten eine Phobie „NICHT gelesen“ zu werden?
Jedenfalls beweist Andreas guten Geschmack – statt irgendwelche Asia-Nudeln, bewirbt er eine Produktlinie, die zu seinem heimatbewussten Image passt. MAHLZEIT!

Advertisements
Kategorien: Hoamatgfühl | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: