Fotos: „harte Studioarbeit in Nashville!“


481971_4683799691360_663108857_n

554295_4683802611433_1557274459_n

22020_4683802331426_1565205859_n      stoark wi unsr`e Stier – da Obersteirer in Tennesse
304873_4683869493105_156787641_n644315_4683865853014_1284242987_n
Zum Vergrößern auf das Bild klicken! Ein schönes Daunkscheee nach Nashville to Matze!!! 🙂

So sieht die Realität für unsere VRRoller-Helden aus! Wie wir direkt aus erster Hand erfuhren, ist für diese Woche harte Studioarbeit angesagt – keine Zeit für Sightseeing oder Club- bzw. Konzertbesuche!
Andreas und sein Produzent Mathias sind im Studio „Sound Kitchen LLC“ eingemietet:

SoundKitchen 37237_437499932362_4211062_nSound Kitchen Studios LLC

Andreas und Matze arbeiten an den neuen Songs mit Musikern vorort. Nach unseren Recherchen dürfte dabei der auch in Deutschland bekannte Country-Musiker John Heinrich mitwirken. (Heinrich war in den 80er Mitglied der Berliner Country-Band „Western Union“ die wiederum aus dem Haus von Koch Music stammen. Ihren bekannten Hit „Ich möchte so gerne mal nach Nashville“ haben wir vor kurzem auf unseren Blog veröffentlicht)

533684_10151156881885945_964254775_nDie Hausherrn dieses Studios sind das Ehepaar Valerie und Ira Blonder (siehe Foto) – ihre Pforten überschritten unzählige Künstler, u.a. Bruce Springsteen, Dolly Parton, Alan Parsons,….
Auf ihrer Facebook-Seite posteten sie gestern die Meldung: „Great to have artists from Germany working with us this week!“
Ironie on: uns Österreichern ist natürlich unser Känguru-Schicksal in den USA bestens bekannt, aber spätestens nach Andreas Aufenthalt in dieser Woche, werden wieder ein paar Amerikaner das „Schwarzenegger-Land“ kennengelernt haben 🙂

Advertisements
Kategorien: Intern | Schlagwörter: , , , , | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Fotos: „harte Studioarbeit in Nashville!“

  1. Theresa Zoitl

    … das ist halt aktuelle Information, schneller geht’s nicht mehr, heiß ersehnt, aber Zug um Zug weitergegeben innerhalb von Minuten, danke!!! 🙂

  2. Christopher Dolmetsch

    Weiss schon irgend jemand hier, was fuer Lieder Andreas in Nashville gesungen hat? Seine eigene oder aeltere Country Songs. Ich hoffe er hat mindesten ein neues Song (d.h. ein Gabalier Lied) komponiert und auf Englisch gesungen. Sonst bleibt er unter den Augen des amerikanischen Publikums immer noch „a German“ (ops, Ich meine „an Australian“ or whatever!)

  3. Theresa Zoitl

    Andreas hat 100% nur eigene Songs in Nashville eingesungen!!! ganz bestimmt keine Coverversionen von anderen Titeln! Aber verraten wird er das sicher nicht vor der Veröffentlichung des Albums, da müssen wir uns schon gedulden bis Mai! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: