Der Gabalier-Promo-Zug rollt an!


Andreas Gabalier-Home Sweet Home-Nashville-03.jpg

Andreas Gabalier erwartet in den nächsten Wochen eine stressige aber auch spannende Zeit. Hinter ihm steht eine Zeit harter Studioarbeiten, auf seinen Schultern und im Gepäck trägt er unzählige Preise und Charts-Rekorde und in diesen Tagen wird sein neues und langersehntes Album „Home Sweet Home“ in den Handel ausgeliefert.
Die veröffentlichten Hörproben werden in den diversen Internetportalen bereits begeistert von seiner eingeschworenen Fangemeinde kommentiert, aber wer Andreas und sein Team ein wenig kennt weiß, dass die Latte des Erfolgs hochgelegt ist. Na klar will der Gabalier-Zug an die Erfolge der letzten Jahren nahtlos anknüpfen, und hierfür wird nichts dem Zufall überlassen.
Nach dem begeisterten Open-Air-Start warten auf Andreas nun zahlreiche Promotermine im TV, Radio und Printmedien. Es wird kein Tag vergehen, wo der Blätterwald nicht zumindest eine Gabalier-Schlagzeile präsentieren wird. Aber Promo hin und Promo her, schlussendlich entscheidet immer noch das Produkt über Erfolg oder Enttäuschung. Andreas Gabalier ist inzwischen im deutschsprachigen Raum zu einem Massenphänomen geworden. Eine Masse bewundert ihm wegen seiner authentischen und erdigen Bodenständigkeit, die sich natürlich vom jungen Buam von „Da kumm i her“ verändert hat, aber niemals verloren ging. Jeder Fan und Kunde von Andreas ersten 3 Alben ist gespannt, wieviel Gabalier steckt in „Home Sweet Home“ drinnen? Diese Frage ist sich Andreas durchaus bewusst, wie auch die Tatsache, dass dies der entscheidene Faktor für die kommenden Verkaufszahlen sein wird.
Nach den ersten Hörproben trauen wir uns schon heute zu behaupten, dass Andreas neues Album das bisher am stärksten „das neue Leben“ des Andreas Gabalier dokumentiert. Inzwischen wurde die Zeit einer der kostbarsten Güter in Andreas neuem Leben, und nur mehr selten findet er Ausgleich oder das Eintauchen in seiner alten Welt – in seinem HOME SWEET HOME!
Das neue Album ist sicherlich um einige musikalische Facetten erweitert worden, aber trotzdem prägt es den Stempel 100% Gabalier – 100% VolksRocknRoll! Daher sind wir überzeugt, dass die kommende spannende Zeit für Andreas mit weiteren Rekorden und Begeisterungmeldungen gekrönt werden wird.

Wer den kommenden Promo-Zug begleiten möchte – hier einige Termine:

UntitledUnd wenn manche Medien es noch 100mal schreiben, ein „Sexy Hüftschwung“ erklärt nicht ein Phänomen und ist „Gott sei Dank“ nicht verantwortlich über Erfolg bzw. Enttäuschung – denn die Musiklandschaft ist mit hüpfenden Hinterteilen bereits überschwemmt 🙂

Sexy Hüftschwung bringt Hamburg in Rage

Advertisements
Kategorien: Fans von A. Gabalier | Schlagwörter: , , | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Der Gabalier-Promo-Zug rollt an!

  1. Silei

    Weiß jemand ob es auch eine Promotion-Tour fürs neue Album „Home Sweet Home“ durch Österreich gibt?

  2. Theresa Zoitl

    Danke für diesen Eigenartikel, der im Gegensatz zu vielen oberflächlichen Medienberichten ein bisschen tiefer schaut.
    Andreas hat sich für das 4. Album Zeit gelassen, er wusste, dass die Erwartungen des Publikums hoch sind, aber er ist auch selbst Perfektionist, halbe Sachen würde er nie abliefern. So zeigt es sich, dass „Home sweet Home“ wohl wieder ein richtiges Gustostückerl werden wird, so viel kann man schon erkennen bei den kurzen Hörproben. Jedes Lied hat einen ganz eigenen Charakter, eine Vielfalt unvergleichlich! Wenn auch manches Mal mit einem Augenzwinkern, er hat wieder so viele persönliche Geschichten hineinverpackt, kleine Situationen des Lebens und der Entwicklung, die wohl jeder Junge und jedes Mädchen schon einmal erlebt hat, bei ihm werden sie immer zu etwas ganz Besonderem. Es ist einfach unglaublich wie viel er von sich zu geben bereit ist.

    Es wäre sehr zu wünschen, dass die Menschen, die seine Art der Musik nicht verstehen, weil sie sich gar nicht darauf einlassen wollen, ihm zumindest mit Fairness begegnen könnten und dass seine Fans einfach dankbar seine Lieder genießen und ihm das bisschen „privat sein“ das kleine Stückchen „altes Leben“, das er so dringend braucht, von Herzen gönnen und seine persönlichen Grenzen wirklich respektieren würden, damit Andreas uns weiterhin mit Freude so schöne Lieder schenken kann.

    • bianca edtbauer

      ich bin mehr als gerührt über deine wahren und sowas von treffenden worte mein engel theresa ❤ ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: