Kitzbühel jubelt über Andreas Gabalier!


Das erste Kitzbüheler Musikfestival mit VolksRockn‘Roller Andreas Gabalier und Stars der Schlagerszene hat der Gamsstadt einen neuen saisonalen Höhepunkt beschert. Fortsetzung folgt!

1173813_534890496584134_803377505_n
3 Tage lang bevölkerten Junge und Junggebliebene in Dirndln und Lederhosen die Gamsstadt. Fragt man Veranstalter, Touristiker und Fans nach dem Openair-Reigen, so sind sie vor allem eines – euphorisch. Er habe nach Veranstaltungen noch nie zuvor derart viel 999590_678828228812185_194998544_nBewegung in der Innenstadt erlebt, schildert Szene-Wirt Gerhard Renner begeistert. Und das im berühmtesten österreichischen Skiort!!! Vor allem nach dem Konzert von Andreas Gabalier strömten die Fans vom Stadion in die Innenstadt und wurden für ihre Treue prompt belohnt: Der VolksRock‘Roller feierte dort in mehreren Lokalen mit Freunden und Fans und soll sogar das eine oder andere Ständchen zum Besten gegeben haben. Wo zu diesem Zeitpunkt die Redakteurin der Kronen-Zeitung herum irrte, die bekanntlich letzte Woche das Gegenteil behauptete, entzieht sich unseren Kenntnissen! 🙂

Voll des Lobes für Kitzbühels erstes Musikfestival ist die Tourismuschefin Reisch: „Weil das Event nicht nur das Stadion füllt, sondern auch die Betten der Hotels.“ Die gesamte Tourismuswirtschaft der Stadt, so Reisch weiter, habe auf jeden Fall von der Veranstaltung profitiert. Wie viele Nächtigungen insgesamt auf das Konto des Musikfestivals gehen, lasse sich nach der vollständigen Auswertung der Meldezettel eruieren.  Schon im Vorfeld wurden alleine über Eurotours und den Tourismusverband 4.000 Kombi-Tickets mit jeweils drei Übernachtungen verkauft. Fest steht jedenfalls, dass das Musikfestival die Erwartungen des Veranstalters bei weitem übertroffen hat.

Für die zweite Auflage des sommerlichen Openair-Reigens  im kommenden August wird mit den Stars der Szene bereits emsig verhandelt.
Quelle…

Advertisements
Kategorien: Live-Auftritte | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: