Gabalier – Grandiose Atmosphäre in einer zu kleinen Heilbronner Harmonie !


1378105_675311725827128_1057230673_n

3000 Fans feierten ihr Idol aus der Steiermark am Freitagabend in der Heilbronner Harmonie. Der Superstar des Alpenrocks zeigte sich sichtlich beeindruckt von der Atmosphäre.

„I sing a Liad für di“: Wenn Andreas Gabalier seinen Hammer-Hit anstimmt, dann flippen die Gabalier-Jünger aus. In der unbestuhlten Heilbronner Harmonie waren es 3000 Fans, zum Großteil in Dirndl oder Lederhose, die ihrem Idol aus der Steiermark am Freitagabend zujubelten.

Knapp zweieinhalb Stunden lang verwandelte er den Heuss-Saal in eine Sauna, reihte Hit an Hit, und machte eines deutlich: Er ist kein Produkt der Show-Industrie, sondern ein authentischer Bergbauernbua, der das nötige Glück hatte, als Volks-Rock’n’Roller zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Sein Auftritt in der Harmonie, der mit Abstand kleinsten Halle (!!!) auf seiner Deutschlandtournee, wurde zum Triumph (siehe unser Bericht unten). Seine Fans feierten ihn, indem sie all die bekannten Refains seiner Songs mitgrölten und eine Atmosphäre erzeugten, die den Superstar des Alpenrocks sichtlich beeindruckte: „Die Stimmung ist hier am grandiosesten“, bedankte er sich bei seinen Fans.
Quelle….

Für die Fotos aus Heilbronn gebührt der Heike Mauserl ein DANKESCHÖN!!!!

1377045_675311629160471_775413377_n1380404_675312265827074_2105765851_n

Advertisements
Kategorien: Live-Auftritte | Schlagwörter: , | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Gabalier – Grandiose Atmosphäre in einer zu kleinen Heilbronner Harmonie !

  1. Heike Mauserl

    Das mit den zu viel verkauften Karten gab es letztes Jahr auch schon in Aspach (Gelände von Andrea Berg…) dort wurden auch viele Stimmen laut, die a) nicht wußten dass es von einer auf eine andere Lokation verlegt wurde und b) die dann nach einem Querfeldein-Marsch nicht mehr in den neuen Veranstaltungsraum reingelssen werden konnte da kein Platz mehr war….
    Find sowas äußerst merkwürdig, als Veranstalter muss ich doch wissen wie viele Personen in meine Lokation im Höchstfall reinpassen um noch alle Sicherheitsvorschriften einzuhalten… *kopfschüttel*

    PS: gern geschehen mit den Bildern ;o)

  2. Christopher Dolmetsch

    Das ist absolut eine Schweinerei, was da geschehen ist! Hoffentlich findet man (und Andy) eine Gelegenheit fuer die ausgeschlossenen Fans mit Karten etwas Gutes zu tun…vielleicht ein Extra Konzert irgendwann!

  3. Silvia Sinner

    Bei seinem 6.Konzert gestern in der Harmony in Heilbronn haben die Wände gewackelt.Es war eine unglaubliche Stimmung in der kleinen Halle.Allerdings mussten wir auch kräftig schwitzen denn die Luft stand.Der Andi kam mit Schweiß abwischen gar nicht mehr nach.Doch die Hitze tat der Stimmung keinen Abbruch und alle Fans sangen lauthals bei jeder Strophe mit was den Andi sichtlich freute.Er war super gut drauf und gab wirklich alles bis zuletzt,er meinte es sei zwar die kleinste Halle aber mit Abstand die lauteste.Wir wurden belohnt mit all seinen Hits und als es an die Zugaben ging fingen die Fans zu singen an Oh wie ist das schön,oh wie ist das schön sowas hat man lange nicht gesehen.Immer lauter und lauter vielleicht 5 Minuten lang,der Andi stand nur da und genoß es in vollen Zügen.Dann lachte er und meinte der Hexenkessel hätte sich eine Zugabe verdient stimmte I sing a Lied für di an und echt alles gröhlte immer wieder mit.Es war der Hammer,er bedankte sich mehrmals für die ausverkaufte Halle und freute sich riesig das seine erste Deutschlandtournee so riesig anlief und er jetzt auch in Deutschland wahnsinnig viele Fans hat.Ich glaube einfach wer den Andi mal live erlebt hat der muss ihn einfach in sein Herz schließen egal woher man kommt.,Seine symphatische Art, die Freude mit der er dem Publikum seinen Volksrockenroll vermittelt,,sein strahlendes Lachen man muß ihn einfach gern haben.Und genau das haben ihm seine deutschen Fans gestern gezeigt,sie haben mächtig gefeiert,gesungen und getanzt und ihn schon lange in ihr Herz geschlossen.Danke Andi für den grandiosen Abend gestern.

    • Theresa Zoitl

      Danke Silvia, es ist immer eine Freude deine Kommentare zu lesen. Einfach so schön, wie du die Situation beschreibst, so liebevoll kleine Details erwähnst und mit welcher Freude du Andreas zuhörst und ihn erlebst. Ich muss ehrlich sagen, du bist wirklich ein ganz besonderer Fan. Andreas kann stolz sein, Fans wie dich zu haben und es freut mich ungemein, dass ich dich auch schon persönlich kennenlernen durfte!

  4. Edith

    „Freude“

  5. katja

    na, da wurde der Beitrag gekürzt,

    ich finde gar nicht mehr den Hinweis, das der Veranstalter zu viele Karten verkauft hatte und die Halle überfüllt gewesen war. – (mit Schlägerei etc.) warum ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: