Stuttgart: 9000 Fans tanzen den VolksRocknRoll!


Wir sind wirklich stolze Österreicher und natürlich besonders stolz auf den obersteirischen Grazer, der es mit seinem selbst erschaffenen und bodenständigen VolksRocknRoll so viele, abertausende Menschen, begeistert und auch diesen ein neues Hoamatgfühl schenkt!
In den letzten Wochen übermittelten uns (österreichischen VRRollern) alle mögliche Medien eine Wahnsinns-Begeisterung, die Andreas bei unserem nördlichen Nachbar auslöste- Hand aufs Herz, wir können uns nicht vorstellen, dass diese hochgelegte Latte in unserer und Andreas Heimat noch getoppt wird. (In Anbetracht dessen, dass z.B. die Konzerte in Villach und Wr. Neustadt noch nicht mal ausverkauft sind)

Unter diesen tausenden begeisterten Stimmen veröffentlichen wir EINE aus dem Schwabenland, die uns ihre Gedanken zum Live-Erlebnis in Stuttgart mitteilte:

1422388_254887514661549_1925151188_n

Gestern abend hat die Porsche Arena gebebt. Die Schwaben haben in Stuttgart den Volksrockenroller gefeiert.
Von Anfang an eine Wahnsinnsstimmung, der Andi war in Höchstform beim 19.Konzert seiner Tour, keine Spur von Müdigkeit.
Er riss die 9000 Menschen in der ausverkauften Arena mit und zog alles in seinen Bann. Die Messlatte für sich hatte er noch höher gehängt und übertraf sich selber. In jedes Lied legte er soviel Herzblut und Gefühl man konnte und wollte sich seinem Charme nicht entziehen. Nach ein paar Liedern spürte man wie die Fans und er zusammenwuchsen und Eins wurden.
Er brachte die Stimmung zum Kochen forderte zum Mitsingen auf sang, sprang und tanzte. Schlug Purzelbäume und man sah und spürte die Freude über seine mehr als erfolgreiche Tournee. Das und sein ständiges Strahlen ging einem durch und durch.

Mit den Bergbauernbuam und den Obersteirern erreichte die gewaltige Stimmung ihren Höhepunkt. Das „Oh wie ist das schön“ erklang zweistimmig im Chor und wurde immer lauter und lauter, man bekam Gänsehaut und der Andi war sichtlich ergriffen und genoss jeden Augenblick. Es war nur schön und der Andi verausgabte sich total für seine Fans und gab eine Zugabe nach der anderen. Das Publikum riss er mit und alles war in absoluter Begeisterung. Er hatte sich genau informiert wo er war und sang nicht vom herzigen Dirndl sondern vom Schwabenmädel. Eine liebe Geste von ihm.
Als nach der letzten Zugabe er nochmal allen dankte und total fertig war,  so war er keine 10min später schon wieder da und erfüllte immer noch mit einem Strahlen die Autogrammwünsche seiner Fans. Der Andi hat mit seiner Tournee es geschafft,  dass auch die deutschen Fans ihn und seinen lieben Volksrockenroll zu lieben. Man kann ihm nicht genügend danken was er da alles auf sich nimmt für seine Fans. Ein total gelungenes 19.Konzert und ein liebenswerter fitter Andi, der nochmal alles getoppt hat und seine Fans völlig überwältigt hat.
Andi du bist der helle Wahnsinn. DANKE

Advertisements
Kategorien: Live-Auftritte | Schlagwörter: , , | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Stuttgart: 9000 Fans tanzen den VolksRocknRoll!

  1. Theresa Zoitl

    Danke für diesen gefühlvollen begeisterten Fanbericht aus Stuttgart!
    Gut beobachtet und wunderschön zum Ausdruck gebracht: „Nach ein paar Liedern spürte man wie die Fans und er zusammenwuchsen und eins wurden.“

    Es ist sein ganz besonderes Charisma, dass man das Gefühl hat, er spricht jeden Einzelnen in der Halle an, er ist für jeden Einzelnen da und alle lassen sich gerne von ihm mit hinein nehmen in das neue positive Lebensgefühl, das er vermittelt.

    Wenn man solche Worte liest wie in diesem Bericht, dann wird man richtig dankbar, dass es ihn gibt. Schön, dass Andreas jetzt nach Hause kommt und auch wir ihn bald wieder live erleben dürfen. Wir werden seine supertollen Konzerterlebnisse in Deutschland nicht toppen können, das stimmt schon, aber ich glaub das brauchen wir auch gar nicht, für Andreas ist sowieso jedes Konzert ein neues Erlebnis!
    Der Funke wird auch in Österreich überspringen und wenn wir mit ihm und für ihn singen, dann passt das schon!

    • Monika Sivetz

      Seit Wochen verfolge ich fast schon mit Besorgnis ,dass „auch“ das Innsbruck Konzert noch nicht ausverkauft ist. Aber vielleicht haben die heurigen Österreich Konzerte eine völlig neue Wertigkeit.
      Hatte man schon nach dem Wien Konzert gedacht , dass mehr nicht geht , hat uns österreichische VRRer die Deutschland Tournee regelrecht sprachlos gemacht.
      Andreas wird wissen , wie es mit der Auslastung der Hallen ausschaut und sich was einfallen lassen.
      Jedenfalls habe ich mir gestern ein neues Dirndl gekauft und freue mich jetzt mit meiner Familie einfach auf das Konzert am Samstag.

  2. Sabrina

    Nunja, es war ja auch die erste Deutschland-Tour mit Band – und wir haben sehr lange drauf warten müssen, da wundert es mich nicht, dass die Hallen ausverkauft waren.
    Meines erachtens aber sind die Österreich-Konzerte bis auf 5-10 Tickets doch auch schon so gut wie ausverkauft 😉

    Nach Stuttgart freu ich mich schon sehr auf das Konzert in Wien 🙂
    Und ich glaube nicht, dass die Österreicher den Deutschen nicht nicht das Wasser reichen können 😉

  3. Andrea

    Ich war in Stuttgart dabei und kann mich den Kommentaren nur anschließen. Es war ein grandioses Konzert.
    Ein supertoller Künstler…

    VIELEN DANK FÜR DAS WUNDERSCHÖNE ERLEBNIS!!!

    Die Karten für das OpenAir in Ludwigsburg sind schon gekauft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: