Das VRRoller-Jahr 2013 Finale – Teil 3!


Ein kleines Bier und ein wenig VolksRocknRoll genügen dass auch die Asiaten fröhlich a Liad für di singen. Dank Bartelmuss’s Geschäftsbeziehungen schlägt es Andreas Gabalier im September nach Singapur wo er 4 x live Chinesen und Co. zu begeistern vermag – Video im Bildlink:

Untitled

Nach diesem Gastspiel am Ende der Welt war es endlich soweit.
Am 26. September startete Andreas mit seiner Band in der ausverkauften Dreiländerhalle in Passau seine 1. Deutschlandtournee:
556568_m3w900h600q75v2154_gabalier-pa-358

„Ausverkauft“ zieht sich wie ein rot-weiß-karierter Faden quer über Deutschland – natürlich auch in Regensburg, wo im Rahmen des 3. Konzertes auch ein bestens organisiertes Fantreffen stattfand:

1378446_532472396835611_2076112778_n

… mit seinem Megahit „I sing a Liad für di“ dem Publikum mit Leib und Seele hingab, begann ein zweistündige Euphorie, die sich wie ein Pingpongball zwischen dem Volksrock’n Roller und seinen Fans immer wieder neu entzündete. Gabaliers „Gedichte“, die er mit seiner kehlig-rauchigen Stimme mal rockig-rasant, mal langsam-nachdenklich vortrug, befassen sich mit einem Lebensgefühl, das von einem tiefen Selbstwertgefühl getragen wird.
Es nährt sich aus der Verbundenheit mit der Heimat und klaren Werten. (Quelle: mittelbayerische.de)

Über die weiteren Deutschland-Konzerte im Oktober findet man so viele positive Kommentare und tolle Fotos sowie Videos, dass man damit Bücher füllen könnte. Wir haben uns für folgende Impressionen entschieden:
1377065_531576826916873_1089766152_n  .. 1379222_10202287581092186_1466030438_n0xUmFuZG9tSVYwMTIzNDU2N+T8jAY7pVHBnPlw8asuRIT1Ecxon+VefNWBCWj1pg+zq+ar9jwB8hJxUF3DKs20tSaq3TAtI1Cc

Die verdiente „Ernte“ für Andreas und seiner Band nach einem 2 1/2 Stunden-Liveauftritt – Begeisterung und Gänsehaut in Bayreuth:

“Ich bin an einen Punkt angekommen, wo ich mir keine neuen Ziele mehr stecke!”
(Andreas Gabalier – Nov. 2013)

Nach 6 Wochen Deutschland-Tour wartete  die österreichische Fangemeinde (schon mit etwas Ungeduld) im November auf die Heimkehr ihres steirischen Superstars!
Geburtstags-Konzert in Wr. Neustadt, Heimspiel vor Familie und Freunde in Graz und das endgültige Tour-Finale auf „heiligem Boden“ in der Wiener Stadthalle. Wir haben erst vor ein paar Wochen darüber ausführlich berichtet – uns fällt es wieder schwer für einen Jahresrückblick  nur ein paar Erinnerungen wiederzugeben ….

1456752_424435574348578_210723157_n5451096_web

...1459211_10151975145623463_1748342541_n1460103_10151975148103463_2031806493_n

1468685_10151975147503463_1964535101_nFotos vom VRRoller-Fotografen Lobenwein: http://www.foto-art-more.at

„mehr geht echt nimma!“ (Andreas Gabalier) ….

aubnuikhpf………….oh doch!!!
Beinah hätten wir es vergessen – ein paar Tage nach dem Deutschlandfinale in München war es zur Befriedigung der Medien endlich soweit: Andreas und Silvia Schneider waren offiziell ein Liebespaar!!! 

Obwohl beide seitdem mehrmals betonten, dass ihr Privatleben auch PRIVAT bleiben soll, begann im Dezember das Spiel der Gerüchteküche von vorne: „heimliche Hochzeit“, „Kinderwunsch?“, „Liebesnest“,….

Wir schreiben Dezember 2013 – ein bewegtes VolksRocknRoller-Jahr neigt sich zu Ende!
Man spricht so oft wie schnell die Zeit verginge, manchmal kommt es einem auch so vor, dass die Wochen im Fluge vergehen – seit dem Wien-Finale sind schon wieder über 3 Wochen im Nu vergangen. 
Beim persönlichen Revue passieren dieses  Jahres, kam mir allerdings auch manchmal der Gedanke „Was – das ist alles in einem Jahr passiert?“ – Die Ski-WM in Schladming, 2  Leseabende mit Hubsi in Wien, das Kennenlernen vieler VRRoller, der Familien-Regenmantel-Ausflug zum Schwarzlsee,…?, und und und……. daneben noch der Beruf, die Familie, Urlaub und Ausflüge,…. unglaublich was man so alles in einem Jahr unterbringt!

Und manchmal nicht nur unglaublich, sondern selbst für uns unbeschreiblich, was ein Andreas Gabalier alles in einem Jahr erreichte und wir Dank ihm in dieser kurzen Zeit erleben durften. 

Unsere Jahresrevue 2013 beenden wir nun mit dem passenden  Titel „Es ist die Zeit“….

……..und wir nützen die Zeit der Weihnachts-Feiertage über die Zukunft der „Andreas Gabalier Rundschau“ nachzudenken!

Advertisements
Kategorien: Fans von A. Gabalier | Schlagwörter: , , , | 10 Kommentare

Beitragsnavigation

10 Gedanken zu „Das VRRoller-Jahr 2013 Finale – Teil 3!

  1. Lieber Daniel, vielen herzlichen Dank für deine informative und umfassende Zusammenfassung des VRR-Jahres. Es ist für alle Fans immer wieder eine Freude hier da zu lesen, was du in mühevoller Kleinarbeit und mit Liebe zum Detail zusammenträgst. Es ist so schön, wieviele Freundschaften unter Fans entstanden sind, die sich dann immer wieder auf den Konzerten treffen, die uns alle verbinden. Ich hoffe doch sehr, dass dein letzter Satz nicht etwa ein Aufhören beinhaltet. Denn das kannst du nicht, bevor nicht auch Andreas seine letzte Note gesungen hat!
    LG aus dem Norden,
    Elke

  2. Gertraud Bauer

    Danke, danke und nochmals danke !!!

    Für die viele Zeit die du für die *Rundschau* opferst…
    An deine Familie, die dich in dieser Zeit nicht beanspruchen kann 😉 …

    Für die stets korrekte und kompetente Richtigstellung so mancher (infamer) Gerüchte über Andreas und seiner Familie…

    Ein besonderes Dankeschön an alle Kommentare-Schreiber hier, für die stets loyalen Einträge in diesem Blog…

    …und ganz besonders ein DANKE an Andreas ❤ der uns alle miteinander *zusammengeführt* hat…

    In diesem Sinne wünschen wir ein harmonisches Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr !!!

    Wir freuen uns auf viele *Rundschau* Berichte ❤ im Jahre 2014!
    Danke nochmals lieber BB.

    Herzlichst Gertraud u. Gerhard

  3. Theresa Zoitl

    Auch beim 3. Teil hast du eine perfekte Auswahl aus unendlich vielen Themen und Kapiteln getroffen und die gewaltige Deutschlandtour in dem kleinen Video-Ausschnitt von Bayreuth super zusammen gefasst … ebenso hast du aber auch die Freude der österreichischen Fans über Andreas‘ Heimkehr wahrheitsgetreu zum Ausdruck gebracht!
    Sogar das Highlight für die Presse in den letzten Wochen hast du noch schelmisch verpackt hinzugefügt.

    Es ist die Zeit, Dir lieber Berg Bauer von ganzem Herzen DANKE zu sagen für ein Jahr toller Berichterstattung in der ANDREAS GABALIER RUNDSCHAU!

    … und das Nachdenken über die Zukunft kann doch wohl nur eines zum Ziel haben: Es muss weitergehen mit der A.G. Rundschau, fast 600.000 Klicks in knapp eineinhalb Jahren können da gar keinen Zweifel dran lassen und der eine oder andere Kommentar sollte Dich zusätzlich beflügeln!!! ❤
    Glaub mir, die Themen werden Dir auch im neuen Jahr nicht ausgehn, denn Andreas ist keiner der sich auf einem Erfolgsteppich ausruht, sondern einer, der immer weiterstrebt! 🙂

    Ein frohes gesegnetes Weihnachtsfest Dir und Deiner Familie und viel Kraft und frischen Mut für das kommende Jahr. Wir freuen uns sehr, auf die Geschichten, die Du uns dann wieder erzählen wirst!!! ❤

  4. Passuth,Renate

    Lieber Berg Bauer, ich schließe mich den Worten von Gertraud und Theresa voll an. Auch danke ich Dir für die netten Worte die Du über mich geschrieben hast. Wünsche Dir und Deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2014 .Hoffe das wir uns dann auch wiedersehen.

  5. Bea

    Auch ich kann mich dem bereits geschriebenen nur anschließen! Und meine Gedanken dazu bereits an anderer Stelle kund getan. Ich habe allerhöchste Achtung für die Leistung, den Blog stets aktuell zu halten. Dazu gehört auch sehr viel Selbstdisziplin, manchmal ist so ein Abend in der Buschenschenke sicherlich verlockender als Blog schreiben….
    Was ich auch noch so toll finde ist, das man einigen Menschen dank Blogs, Fangeisen u.ä. immer wieder begegnet…..
    Ich freue mich auf noch viele derartige Begegnungen im neuen Jahr!
    Schöne Feiertage und einen guten Start in’s neue Jahr!

    • Bea

      Die Fangeisen sind natürlich FANSEITEN. Das hat mir die Rechtschreibprüfung einfach nicht glauben wollen:-)))))))))

  6. Silei

    Dir lieber Berg Bauer und deinen guten Helfern möchte auch ich recht herzlich danke sagen für die viele Arbeit und Mühe die dahinter steckt um so eine tolle Homepage am Laufen zu halten.
    Hoffentlich singt Andreas noch mindestens 20 Jahre und mit Zuversicht glaube ich an deine Muße dass du, solange es Andreas freut uns zu unterhalten, auch über Aktuelles berichten wirst. Denn dann schaue ich vielleicht mit 71 Jahren auch noch so fesch und attraktiv aus wie die liebe Renate aus dem hohen Norden.

    Ich wünsche dir lieber Berg Bauer mit Anhang, dem Andreas mit seiner Familie und allen lieben Fans die hier posten ein wunderschönes, gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014 und freue mich auf ein Wiederlesen im neuen Jahr auf dieser wunderbaren Seite!

  7. dragica

    LIEBE Andreas wunder schöne Weinachtzeit und ein guten rutz in das neue Jahr 2014 wünche dir Dragica 🙂

  8. Silvia Sinner

    Nun ist es bald vorrüber das Jahr 2013.Ein Jahr des Volksrockenroll.Ein Jahr,ein ganz besonderes Jahr für unseren Volksrockenroller.Ein Besuch in den USA in Nashville der Hochburg der Country und Westernmusik wo er neue Lieder für die vierte CD aufnahm.Auftritte in Singapur auf dem dortigen Oktoberfest.Und nicht zu vergessen seine Wahnsinnstour die ihn zuerst durch Deutschland dann in die Schweiz und dann nach Österreich führte.Die Konzerte in Deutschland ausverkauft,mit großer Sehnsucht wurde er von seinen deutschen Fans erwartet und zu meiner großen Freude boten sie ihm einen triumphalen Empfang.Er machte jedes seiner Konzerte zu etwas ganz besonderem und unvergesslichen, gab seinen Fans unendlich viel zurück.Und in jeder Minute spürte man bei ihm die Dankbarkeit und das Glück für das was da passiert.Er hatte soviel Power und Kraft die er immer nochmal und nochmal steigerte so das jedes einzelne seiner Konzerte für die Fans so einzigartig war.Die Stimmung war grandios und die Sprechchöre der Fans taten ihr übriges.Es war einfach schön so schön so unendlich schön.Er wurde gefeiert und umjubelt und er ließ sich feiern und freute sich unendlich.Und man freute sich mit ihm über seinen Wahnsinnserfolg.Dann das Abschlusskonzert in München Hammerstimmung dort wurde dann auch die neue Live DVD aufgenommen.Und weiter in die Schweiz wo es nicht anders aussah,ausverkauft Zürich der Wahnsinn,Stimmung pur,ein Lichtermeer über 13000 Fans.Zurück nach Österreich,auch dort mit Sehnsucht erwartet,ein Konzert nach dem anderen das Geburtstagskonzert in Wiener Neustadt unglaublich und dann zu guter letzt das unvergessliche Abschlusskonzert in Wien in der Stadthalle in die ihm auch so viele deutsche Fans,und Fans aus der Schweiz gefolgt sind um dort mitzuerleben wie er alles dagewesene nochmals toppt die Ganze Band, der Andi zu Höchstleistungen auffuhr.Die Stimmung in der Stadthalle kochte und alles feierte den Volksrockenroller auf seinem letzten Konzert das er für jeden einzelnen Fan der dort war so unvergesslich machte.Diese Megastimmung,die Fans die bei den Obersteirern grandios mitsangen das die Stadthalle zitterte dieses Feeling bleibt für uns Fans und sicher auch für den Andi einzigartig und unvergesslich.Der Andi ist ein ganz großer Stern der am Volksrockenrollerhimmel aufgegangen ist und nun für seine Fans strahlt und leuchtet.Ich wünsche ihm und seiner ganzen Familie ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest schöne Feiertage und das er sich richtig erholen kann nach dieser Hammertour.Auch dem Bergbauer Riesendank für seine treue und ehrliche Berichterstattung und seinen wunderschönen Jahresrückblick.Und ich hoffe er weiss das es ohne ihn nicht geht und das wir Fans ihn einfach brauchen.Vielen Dank dafür lieber Bergbauer und auch dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage.

  9. Nach so vielen dankbaren Worten und den damit verbundenen Gedanken und Erinnerungen-an das Lebensgefühl Volksrocknroll 2013 , möchte ich Dir lieber Bergbauer auch Dank sagen. Dein Einsatz ist für und Fans unersetzlich! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben gesegnete Weihnachten und allen echten Volksrocknrollern auch besinnliche Feiertage.
    Möge VRR nie vergehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: