Andreas Gabalier: Eigene TV-Show mit internationalen Gästen


Untitled1

Wir haben es kommen gesehen…..

Volksmusik, Rock’n’Roll, Volks-Rock’n’Roll. Drei Musikstile, drei Bühnen, eine Bewegung. Erstmals präsentiert der steirische Sänger Andreas Gabalier eine eigene Fernsehshow. Der Chartstürmer verbindet in «Gabalier – Die Volks-Rock’n’Roll-Show» verschiedene Musikstile zu einem grossen Ganzen und nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise – auf den Spuren des Volks-Rock’n’Roll.

 « Für mich ist es eine grosse Freude und Herausforderung zugleich, nach meinem fünfjährigen Bühnenjubiläum in Form einer länderübergreifenden TV-Show, die Ideologie meines musikalischen Daseins zu präsentieren! Die Mischung aus traditionellen musikalischen Elementen, meinem Dialekt und rockigen Bausteinen werden wir mit meinen privaten musikalischen Geschmäckern vereinen und eine noch nie da gewesene Fernsehshow realisieren. »

Andreas Gabalier

Das Event findet am Samstag, 30. August 2014, im und um das Festspielhaus Füssen im Allgäu, Deutschland, statt – für das Fernsehpublikum wird die Show im September 2014 zu einem unvergesslichen Fernseherlebnis. «Wir zeigen eine Heldenreise vom Bergbauernbub zum Volks-Rock’n’Roller – und dies mit hochkarätigen Gästen», sagt Tom Schmidlin, Bereichsleiter Volkskultur bei SRF und Executive Producer der Sendung.

«Gabalier – Die Volks-Rock’n’Roll-Show» ist eine Koproduktion von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), dem Bayerischen Rundfunk (BR) und ORF, in Kooperation mit ip-media.

Annette Siebenbürger, Unterhaltungschefin BR: «Ein österreichischer Chartstürmer, der auch in Deutschland und der Schweiz Stadien füllt – Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier überzeugt mit einem neuen, unverwechselbaren Musikstil reihenweise Fans. Wir freuen uns sehr, seine erste grosse TV-Show als Eurovisionssendung auf Initiative des BR und ORF, gemeinsam mit dem SRF ins Fernsehen zu bringen. Das Publikum erwartet im Sommer 2014 ein mitreissendes Show-Event.»

Christoph Gebel, Abteilungsleiter Unterhaltung SRF: «In der hartumkämpften TV-Welt macht es für öffentlich-rechtliche Sender Sinn, Kräfte zu bündeln und gemeinsam grosse Events zu veranstalten. Die Show mit Andreas Gabalier ist eine ideale Gelegenheit dazu, eine neue, schlagkräftige Sendung für die drei Länder zu kreieren. Ich freue mich sehr, dem Publikum eine Eurovisions-Show erster Güte zu bieten.»

Edgar Böhm, ORF-TV-Unterhaltungschef: «Das ist ein ganz neues TV-Showformat, welches die musikalischen Wurzeln Gabaliers mit der heutigen Musikszene verbindet: eben den Volks-Rock’n’Roll! Ich bin davon überzeugt, dass diese Dreiländershow unser Publikum begeistert, da sie den jungen TV-Star Andreas Gabalier originell und innovativ präsentieren wird.»

Aufzeichnung

Samstag, 30. August 2014, im Festspielhaus Füssen im Allgäu, Deutschland

Ticketverkauf

Tickets für die Sendung im Festspielhaus und im Aussenbereich sind über srf.ch/gabalier ab dem 1. April 2014 bestellbar.

Ausstrahlung

September 2014, auf SRF, BR/Das Erste und ORF.

Advertisements
Kategorien: Pressemeldungen | Schlagwörter: , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Andreas Gabalier: Eigene TV-Show mit internationalen Gästen

  1. Mariya Stoyacheva

    alles gut, bis auf einen Punkt, wie kann der Andreas nur mit dieser Abzocker Firma von IP Media zusammenarbeiten ??? Unverständlich. Na ja, zum Glück wird der Musikantenstadl jetzt eingestellt.

    • Die Verträge mit Musikantenstadl wurden erst in diesen Tagen verlängert – die Ausstrahlung vom Stadl ist bis Ende 2015 gesichert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: