VolksRocknRoller leben gesünder!


55686_GabalierAndreasSchirnhoferImage_KopieBei jedem seiner Konzerte spricht es Andreas immer wieder gerne an – „mia san net bei Germany’s-Next-Top-Model“!
0,0000% Joghurts und Butter, Hähnchensalat ohne Fleisch u. Salat, all diese Schlank-Wahnsinns-Mahlzeiten – nein, das san net mia, wir essen gerne deftig und nichts lassen wir über ein Steak, Schweinsbraten und Schnitzel kommen, des is VolksRocknRoll!

Vor einer Woche ließ eine Studio aus Graz aufhorchen – sie belegt, dass wir VolksRocknRoller im Vergleich zu den Vegetariern (bei vielen Menschen sowieso nur ein Modetrend) gesünder leben.
Wir zitieren die Salzburger Nachrichten:

Glaubt man einer aktuellen Studie der Uni Graz, leben Vegetarier alles andere als gesund: Demnach haben Vegetarier häufiger Krebs und öfter Herzinfarkte und zeigen mehr psychische Störungen als Viel-Fleischesser.

Die Forscher untersuchten insgesamt 1320 Personen in vier Gruppen,….

Die Ergebnisse der Studie wissen zu verblüffen: Vegetarier hatten fast doppelt so viele Allergien wie Viel-Fleischesser (30,6 Prozent zu 16,7 Prozent) und zeigten weit mehr Krebserkrankungen (4,8 Prozent zu 1,8 Prozent). Darüber hinaus verzeichneten die Forscher bei Pflanzenköstlern 150 Prozent mehr Herzinfarkte als bei Fleischliebhabern. Insgesamt untersuchten die Wissenschafter 18 chronische Erkrankungen. Im Vergleich zu den Viel-Fleischessern waren Vegetarier von 14 der 18 Krankheiten häufiger betroffen (78 Prozent) – dazu gehörten auch Asthma, Diabetes, Migräne und Osteoporose.
Doch nicht nur körperlich sind Vegetarier offenbar im Nachteil, wie die Studie vermuten lässt. Weiters zeigte sich, dass Vegetarier offenbar doppelt so oft unter Angststörungen oder Depressionen litten wie Viel-Fleischesser (9,4 Prozent zu 4,5 Prozent).

Die Grazer Studie ergab weiter, dass Vegetarier stärker durch Krankheiten beeinträchtigt werden, häufiger zum Arzt gehen und mehr medizinische Therapien benötigen als Fleischesser. Zudem geht der Fleischverzicht offenbar mit einer niedrigeren Lebensqualität einher.

Mia brauchn kane Therapien und Kompasse beim Einkaufen – mia essen zünftig und gsund – des ist VolksRocknRoll! 🙂

Advertisements
Kategorien: Fans von A. Gabalier | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: