Ein Frühlingsgruß


Zum heutigen Frühlingsbeginn ein Gedicht von Huberta Gabalier aus HERZLEBEN:

Das Wunderbare

Wie viele Male Wunder geschehen,
hab oft am Himmel ich gesehen.
Da mischt sich Rosenzartes mit hellem Blau,
im Hintergrund steht Wolkengrau.
Das Licht der Sonne zaubert Herzen
ins Wolkenfeld wie tausend Kerzen.

Sag DANK an alle Kreatur,
in stiller Demut DANKE nur –
du wunderbares Stück Natur!

Und irgendwie passen zu diesen Zeilen die Bilder eines neuen Fanvideos mit Andreas Gabaliers „Vergiss die Heimat nie“ dazu:

Advertisements
Kategorien: Hoamatgfühl | Schlagwörter: , | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Ein Frühlingsgruß

  1. sb5991

    Wir haben wirklich allen Grund „danke“ zu sagen für unsere wunderschöne Heimat, die vielen Fleckchen unberührter Natur die wir noch haben, den Frieden in unserem Land.
    Ein Geschenk, dass wir oft gar nicht so zu schätzen wissen.
    Schön, dass Andreas die Lebensweisheit nicht nur seiner Oma, sondern vieler alter Menschen in dieses ganz besondere Lied gepackt hat!
    Schön, dass Huberta Gabalier in der Kraft der Natur Trost und Heilung fand. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: