VOX-Tauschkonzert – „Die Nerven liegen blank!“


10346628_654612814593217_8654474387069985386_n

Bei „Sing meinen Song“ beeindruckte bisher vor allem Sarah Connor mit ihren Interpretationen. Doch wie werden sich die Herren der Runde bei den Hits der Sängerin anstellen?  Andreas Gabalier gesteht vor der Sendung, dass er ganz schön nervös ist.

Ob mit ihrer Version  „Zuckerpuppen“ oder mit einer Nummer von Kollege Sasha  – bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ ließ Sarah Connor ihre Mitstreiter bisher immer mit Gänsehaut zurück. Nun müssen Andreas Gabalier und Co. die Hits der deutschen Popqueen performen – und davor schlottern ihnen offenbar ganz schön die Knie.

Am Sarah Connor-Abend von „Sing meinen Song“ darf Andreas Gabalier als Erster zeigen, wie er einem Titel seiner Kollegin neues Leben einhaucht. Der Österreicher entschied sich für den Song „Let’s Get Back To Bed Boy“. „Die Nerven liegen blank!“, wird Andreas auf der Facebook-Seite der Show zitiert.

Auch Gregor Meyle  hat anscheinend so seine Schwierigkeiten mit den Liedern der hübschen Blondine. Er will bei dieser „Sing meinen Song“-Ausgabe die eher langsame Nummer „Skin On Skin“ performen, scheitert jedoch zunächst und braucht einen zweiten Anlauf, wie eine kleine Vorschau zeigt.
(Quelle: Pro 7)

*************************

UntitledNicht das Tauschkonzert ist heute in den Medien das Top-Thema, sondern die teure Andreas Gabalier-Mode“. 
Ohne abstreiten zu wollen, dass ein T-Shirt um 76.- Euro bei Gott nicht billig ist, wundern wir uns trotzdem über den medialen Aufschrei wegen ein paar Internet-Kommentaren. 
Die Medien sollten lieber über die heilige Kuh, nämlich den (T)EURO ihren Fokus richten, der tatsächlich die kleinen Brieftaschen alltäglich beim Einkauf plagt!

Advertisements
Kategorien: Pressemeldungen | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: