2. Open Air und wieder Volks-Rock-’n‘-Regen


2. Open Air in Deutschland – wieder strömender Regen aber wieder ein begeistertes Publikum – Ort der VRRoller-Party: Neu-Isenburg, irgendwo in der Nähe bei Frankfurt…

Bei Dauerregen und gefühlten fünf Grad will zwar das euphorische Open-Air-Feeling so recht nicht aufkommen. Die in Dirndl, Trachtenleder oder Filzhut angereisten Fans des steirischen Entertainers sind dennoch begeistert – wenn nicht gerade eine Schweigeminute der besonderen Art ansteht.

…..

10322815_778485985519617_2538918607133329892_n„Ich genieße mein momentanes Leben“, sagt Andreas Gabalier kurz nach dem Soundcheck und kurz bevor er sich ins Goldene Buch der Stadt einträgt, das Bürgermeister Herbert Hunkel aufschlägt. Es wirkt keineswegs als Teil einer Imagekampagne, wenn Tourmanagerin Petra Huber betont, die Arbeit mit Gabalier sei angenehm stressfrei. Der Österreicher nerve nicht mit Allüren wie etliche Stars, die schnell glauben, genauso toll zu sein, wie ihr Umfeld das vorsingt: „Andreas verhält sich professionell.“ Der Volksmusik-Rocker ist keiner, der seine Fans sinnfrei vor der Bühne warten lässt, schon gar nicht bei Sauwetter. Um kurz nach halb acht steigt der 29-Jährige am Donnerstag im Sportpark-Stadion in die Manege.

Ganzer Artikel….

Eine sehr tolle Bilderstrecke vom Open-Air in Neu-Isenburg findet Ihr im folgenden Link….

2 von unzähligen Kommentaren auf Andreas FB-Seite, die die Begeisterung sehr gut beschreiben:

Hallo Andreas, super Konzert in Nürnberg.
Wenn Du mit Deinem strahlenden Gesicht die Bühne betritts, geht einem das Herz auf. Du hast das Talent, die Herzen von Jung und Alt zu berühren. Du strahlst Lebensfreude aus, die einfach ansteckend ist. Man merkt Dir an, dass Du voller Freude dabei bist und Deine Auftritte genießt. Bleib wie Du bist und lass Dich nicht verbiegen.
.
Danke für das wundervolle Konzert in Neu Isenburg!!! Als Österreicherin hast du erst recht mein Herz berührt.
Vielen dank dass du unsere Heimat mir gestern ein Stück nach Deutschland gebracht hast! Weiter so!
Advertisements
Kategorien: Live-Auftritte | Schlagwörter: , , | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „2. Open Air und wieder Volks-Rock-’n‘-Regen

  1. Felicitas Pfeifer

    bin seit 4 Jahren Fan von Andy,erist ein Toller Musiker u.Mensch,ich liebe seine Musik u.hab alle cd s,ganz grosse klasse,wunsche ihm weiter viel Erfolg u.Gluck !!!!!!!!!!! Felicitas Pfeifer ,Karlstein a.Main !!!!!!!!!!!!!!

  2. Ursula

    Es war in Neu-Isenburg kein Dauerregen und die Stimmung war von der 1. Minute an bestens, Andi hat alles gegeben und wir, die Fans natürlich auch. Bis zum letzten Ton hätte die Stimmung nicht besser sein können. Ein großer Dank an Andi und seine Band für ein unvergeßliches Konzerterlebnis.
    .

  3. Gabi

    Es hat in Neu Isenburg schon geregnet, aber man wurde nicht so durch und durch nass. Kein Vergleich zu Dornbirn ;-). So ein bisschen Regen gehört ja fast schon dazu. Die Stimmung wäre auch bei Sonnenschein nicht besser gewesen. Wieder mal ein gigantisches Konzert. Als nächstes steht für uns Hessen das Konzert in Fulda an – und das dauert ja nimmer lang.
    In diesem Sinne sonnige Grüße nach Österreich

  4. Passuth

    Trotz Regen in Nürnberg und Neu-Isenburg, waren es super Konzerte. Es war wieder ein Erlebnis zu sehen u. zu hören, mit wie viel Hingabe, spaß, Freude u. Lust Andi und seine Band auf der Bühne alles geben. Andi ging ganz selbstverständlich auf den Bühnensteg in den Regen mit den Worten wenn Ihr schon im Regen steht kann ich auch nass werden. Super seine Fan-Nähe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: