Der Bundes Rock’n’Roller Gabalier, seine Volkshymne und eine exklusive Umfrage


Untitled

Eines muss man Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier las­sen: er spielt auf der Klaviatur der öster­rei­chi­schen Mainstream-Medien ele­gan­ter als Peter Rapp am Glücksrad dreht.
Ein wahr­haft wür­di­ger Auftakt fürs Sommerloch mit musi­ka­li­scher Begleitung. Ob Didi Mateschitz mit so viel Aufmerksamkeit für die Bundeshymne alter Schule beim Grandprix von Spielberg gerech­net hätte? Was soll die Politik nun tun? Wie den­ken Herr und Frau Öster­rei­cher tat­säch­lich über den Text der Bundeshymne? Diese Frage steht gar nicht mehr im Zentrum der nun erneut ent­flamm­ten Diskussion. Spätestens seit die Kronenzeitung in der Sonntagsausgabe die Trommel gegen Binnen-Iinnen und pro les­ba­rer Sprache zu rüh­ren begannt, steht fest: bis wie­der wich­ti­gere Themen auf der Agenda ste­hen, schlägt der Anti-Feminismus hart zurück.

Bereits 747 Personen hat­ten noch vor Drucklegung einen offe­nen Brief an BM Gabriele Heinisch-Hosek unter­zeich­net, 420 davon weib­lich und wohl alle keine glü­hen­den Fans von Maria Rauch-Kallats letz­ter poli­ti­scher Nacht-und-Nebel Ruhmestat. Darin for­dern fünf Gelehrte, dar­un­ter drei Universitätsprofessoren, ein Professor und Autor sowie eine Doktorin vehe­ment die Rückkehr zu ver­stän­di­gungs­ori­en­tier­ter Sprachen und Erleichterung des sin­ner­fas­sen­den Lesens, also kurz gesagt die Streichungen von Binnen-I, Schrägstrich im Wortinneren (Briefschreiber/-innen), Klammern (Klammer(innen)) und hoch­ge­stell­tes a bzw. in nach Titeln (KomRin). Nicht nur, aber vor allem in offi­zi­el­len Dokumenten.

Und recht haben sie……

LESEPFLICHT – zum vollständigen Artikel gelangt ihr im folgenden Link:

Quelle: http://blog.datenschmutz.net/2014-07/der-bundes-rocknroller-andreas-gabalier-seine-volkshymne-und-eine-exklusive-umfrage/#ixzz37XdB8jR5

Im obigen Artikel wird auch eine brandaktuelle Umfrage aus Kufstein über Gabalier/Bundeshymne angeführt. Natürlich spricht sich auch in dieser Studio eine breite Mehrheit gegen eine gegenderte Bundeshymne aus, aber auch das wird die Bildungsministerin nicht beeindrucken, denn bekanntlich lautet ihr Credo „ICH WILL!“

Gender-Wahnsinn aus Wien 🙂
bild1

Advertisements
Kategorien: Intern | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Der Bundes Rock’n’Roller Gabalier, seine Volkshymne und eine exklusive Umfrage

  1. Hi, danke für die Verlinkung meines Artikels hier! Und über das „Lesepflicht“ hab ich mich sehr gefreut 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: