Monatsarchiv: August 2014

Fan-Impressionen von “ Die Gabalier – VolksRocknRoller-Show“

Hand aufs Herz – über so tolle Fanfotos freuen wir uns immer wieder besonders!
Folgende Impressionen aus Füssen verdanken wir unseren VRRoller Udo aus Regensburg (wir erinnern uns an das Fantreffen) – DANKE Udo, mit diesen Fotos steigt die Vorfreude auf den kommenden Samstag ins Unermessliche….

bild1bild2„Wir sind Kaiser“ sprechen Andreas auf die Bundeshymne an – auf Befehl wird nun die gute alte Kaiserhymne gesungen:
bild3Andreas vorerst als Zaungast bei den SCORPIONS:
bild4

bild5  bild6

Weiterlesen

Kategorien: Fans von A. Gabalier | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Gabalier in Füssen: „Ihr seid ein Stückerl Volks-Rock’n’Roll-Geschichte geworden.“

Eingefleischte VRRoller-Fans die Andreas schon seit Jahren begleiten und gestern in Füssen live dabei waren, berichteten uns, dass diese TV-Show ein „absoluter Wahnsinn“ war, Andreas war überglücklich, ja er hatte vor Freude Tränen in seinen Augen….
1620946_555833184543018_2166569356060675805_n

„Ich werde damit sicher keine 2. Karriere starten oder gar Thomas Gottschalk den Rang ablaufen, aber das ist eine mehr als spanende Aufgabe“ Gestern  erfüllt sich Andreas Gabalier  seinen ganz großen Traum, nahm in Füssen (Allgäu) seine erste eigene TV-Show auf. Mit vier Bühnen, Scorpions, Status Quo oder Sarah Connor als Stargästen, einer eigene Volks-Rock’n’Roll-Village für 4.000 Gäste und vielen vor-aufgezeichneten Video-Impressionen aus den USA. „Mit dieser Volks-Rock’N’Roll-Show möchte ich zeigen wer ich bin. Woher ich komme und wohin ich gehe. Deshalb habe ich dafür auch meine Idole, wie Jerry Lee Lewis, in den USA besucht,“ verrät Gabalier. (Quelle….wegotit)

all-in.de berichtet heute (Link im screenshot):
UntitledMit Peter Kraus maß sich Gabalier im Hüftschwung, Jeanette Biedermann brachte er beim Duett von „You shook me all night long“ versehentlich fast zu Fall und von „Wir sind Kaiser“ ließ er sich zum Ritter von Volks-Rock’n’Roll schlagen. Dazwischen immer wieder Zuspielungen: Gabalier trifft mit Heinzmann James Blunt, Gabalier in seiner steirischen Heimat in den Bergen, Gabalier vor fünf Jahren mit den ersten Takten seiner späteren Hits.
Die Kulisse, die Show und vor allem Gabalier selbst und seine natürliche Art begeisterten die Gäste: Hauptsächlich fast nur wegen ihm waren auch die meisten gekommen. Auch er selbst zeigte sich begeistert: „Ich habe jetzt schon über 150 Sendungen gemacht, aber so eine Stimmung habe ich noch nicht erlebt. Hier in Füssen ist der Rock’n’Roll wiederbelebt worden“, sagte er am Ende der Aufzeichnungen.

Auch auf der Freiluftbühne draußen – mit Handtuch um die Schultern gehängt – küsste er zunächst die Bühnenbretter,  bevor er das Publikum lobte: „Ihr seid ein Stückerl Volks-Rock’n’Roll-Geschichte geworden.“

Wie wir schon gestern in unserem Liveticker ( 2000 Fans verfolgten diesen!!) berichteten, trat Andreas kurz vor der TV-Aufzeichnung live für die Fans draußen auf – davon gibt es bereits ein Video….

Weiterlesen

Kategorien: Live-Auftritte | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liveticker aus Füssen – „Die Volks-Rock’n’Roll-Show“

LIVE 23.30 Uhr – Nach über 3 Stunden Aufzeichnung seiner TV Show kommt Andreas Gabalier sogar noch nach draußen auf die Bühne! Alle sind begeistert! (Fotos von Jenny Rommel/SchlagerPlanet)
Und wir verabschieden uns hiermit vom Liveticker – den knapp 2000 Fans/Zuhausgebliebene verfolgten… 🙂
bild1bild2

LIVE 23.00 Uhr – Alles war perfekt!!! Die Fans in der Halle fotografieren die Bühne…
bild9

LIVE 22.55 Uhr – Ein Feuerwerk geht über den See und begeistert die Fans im Outdoor-Bereich. Drinnen in der Halle sind alle Künstler auf der Bühne vereint und singen „volksrockenroll all over the world“ (zuvor durfte natürlich „I sing a Liad“ nicht fehlen)
Andreas ist überglücklich und strahlt übers ganze Gesicht! Die Aufzeichnung ist zu Ende – nun wird draußen weiter gerockt – mit der Kultband „Status Quo“ und Andreas Gabalier!

LIVE 22.45 Uhr – Die Aufzeichnung geht langsam auf ihr Ende zu – Andreas fragte sein Publikum ob es ihnen gefallen habe, wenn ja spielen sie weiter – nach einen frenetischen Applaus Andreas:  „Ja jetzt gehts los are you ready for volksrockenroll???“
Im letzten Drittel seiner Show ließ Andreas die 50er wieder auferstehen – Fans ihr dürft Euch auf diese Show freuen!!!

LIVE 22.26 Uhr – Rock`n`Roll ist angesagt!!!
Soeben sehen die Fans in der Halle die Aufnahmen von Andreas Besuch bei Jerry Lee Lewis – Andreas wirkt dabei ein wenig nervös – unglaublich aber wahr Andreas durfte auf Jerrys Klavier spielen. Das durfte seit 60 Jahren keiner mehr!!!!
Live in Füssen spielte dann Andreas am Klavier den Hit „Great Balls of fire“!!!!
Download

LIVE 22.02 Uhr – Die Aufzeichnung ist bis 22.35 Uhr geplant. Nach „Amoi seg ma …“ sang Andreas ein Duett mit Rea Garvey. Wie unsere Reporterin mitteilte, wurden die Videodrehs in den USA noch nicht ausgestrahlt. Alles schön der Reihe nach – von der Obersteiermark über Graz nach Memphis (Tennessee) 🙂

21.44 Uhr – Andreas bittet  um Stille und er will das ganze Festspielhaus funkeln sehen – er stimmt „Amoi seg ma uns wieder“ an.  Die ganze Halle versinkt in einem Lichtermeer – Er  bedankt sich bei seinen Fans das dieses Lied durch uns so hoffnungsvoll für ihn geworden ist. Nochmals bedankt sich Andreas für unser Dasein und für die Stimmung.(Quelle: VRRollerin Silvia)
Livefotos aus der Halle…. ein Lichtermeer … unsere Reporterin vor Ort schreibt uns „GÄNSEHAUT PUR!“
10643274_10203376735193080_1543325855_n1907802_837497286283074_5954492858864469201_n

LIVE 21.00 Uhr – Backstage mit den VRRoll-Musikern Uwe und Werner
10660487_10203376536668117_1092287462_n

Live 20.34 Uhr – Geniale und rockige Duette verspricht die Andreas TV-Show lt. Fans die live dabei sind. Während zurzeit die Aufzeichnung läuft, erreichen uns Fotos aus den letzten Stunden – Scorpions im Interview und ein Fan-selfie…
10437640_555784611214542_8799957619389761218_nUntitled

Live 20.10 Uhr – Produzent Harry Seedorf postete vor kurzem:  „Hammer Opening. Die Aufzeichnung läuft. Andy ist top drauf!“
bild8

LIVE 19.55 Uhr – Andreas Gabalier steht endlich auf der Bühne! Drinnen in der Halle, wie auch draußen an der Seebühne toben die Massen. Obwohl die Open-Air-Fans das Ganze nur über Leinwand verfolgen können und darum auch kein Schnäuztücherl fangen können. Er brieft sein Publikum noch einmal: „Des ist die Volks-Rock’n’Roll-Show und nicht der Musikantenstadl!“ Das haben die Fans verstanden, die Menge kocht! (Quelle: SchlagerPlanet)

LIVE 19.43 Uhr – Daheimgebliebene können sich im ORF 2 um 20:15 von den Seern faszinieren lassen, wo unter anderem auch Andreas zu Wort kommt.
LIVE 19.27 Uhr
– 1. Foto aus der Halle – die Instrumente stehen bereit ….
10634135_10203376102817271_410714852_n
Von Andreas Familie ist sein Bruder Willi mit in Füssen dabei. Mama Huberta schickt ihren Sohn positive Energie, sie ist überzeugt, dass alles glatt ablaufen wird! Alle Gabaliers in der Steiermark und VolksRocknRoller weltweit drücken nun fest die Daumen!

Weiterlesen

Kategorien: Fans von A. Gabalier | Schlagwörter: , , | 3 Kommentare

News zur Andreas Gabalier-Show!

Die letzten Vorbereitungen für die Volks-Rock’n’Roll-Show mit Andreas Gabalier laufen auf vollen Touren. Der «Volks-Rock’n’Roller» darf in seiner ersten Samstagabend-Show am 6. September 2014 weitere Gäste begrüssen: Sarah Connor, Jeanette Biedermann, Matze Knop und «Wir sind Kaiser». Die Fans des Volks-Rock’n’Roll haben die Möglichkeit, hautnah am Geschehen dabei zu sein und Stars wie Status Quo und Peter Kraus live auf der Aussenbühne zu erleben.

Ob die Kuh vom Foto dabei sein wird? Das können wir leider nicht versprechen 🙂

10620574_10152757463060757_2012282185777191737_n

TEXT: Musikantenstadl Post

Die Aussenbühne in Füssen wartet auf euch! Volks-Rock’n’Roll-Fans – wollt ihr hautnah am Geschehen mit dabei sein?
Es gibt noch Tickets für den Outdoor-Bereich am 30.8.14:
►► www.gabalier-show.tv/ticketverkauf-gabalier

10653864_699518326784829_4707256378070445292_n

Kategorien: Fans von A. Gabalier | Hinterlasse einen Kommentar

„Home Sweet Home – International Special Edition“

Wenn heute selbst in Hamburg oder Berlin in Lederhosen und Dirndlkleidern der Rock’n’Roll abgeht, dann kommt das nicht von ungefähr sondern von ANDREAS GABALIER.

Wissenswerte über seine „Home Sweet Home – International Special Edition“!

Home-Sweet-Home-International-Special-EditionDie Doppel-CD: Andreas Gabalier, der Alpencountry-Rocker erweitert das Musikzimmer seines Home Sweet Home und lädt Gäste ein. Das Ergebnis ist das Bestseller-Album Home Sweet Home als International Special Edition. Geboten werden das Original-Album sowie als Extra-CD die Highlights aus den TV-Shows „VolksRock’n’Roll-Show“ und „Sing meinen Song“. Fette Duette sind bei Andreas‘ Musiksessions entstanden: gemeinsam mit Stefanie Heinzmann erinnert er mit Proud Mary gleichwohl an CCR wie an Ike & Tina Turner. Ebenso mit dem Musiker gemeinsam am Mikro zugange: Samu Haber („500 Miles), The Baseballs („Jailhouse Rock“ + „Umbrella“), Rea Garvey („Can’t Say No“), und Boss Hoss („What If“).

„Das Tauschkonzert, es war für mich völlig anderes Fernsehen, ein sehr entspanntes Arbeiten mit den Kollegen und eine völlig neue Erfahrung“, sagt er heute und freut sich auch darüber, dass die Sendung auch eine neue, spannende Seite seiner Songs hervorzauberte. „Musik hält sich nicht an Schubladen, nur Menschen stecken sie da hinein“, sagt Andreas und bemerkt, dass durch ‚Sing meinen Song‘ zusätzliche, neue Publikumsschichten bei den Konzerten anzutreffen sind.

Sein „VolksRock’n’Roll“ schlägt längst die Brücke zwischen den Genres, verbindet Fans wie Künstler und hebt musikalische Grenzen auf. Der Sänger wandert heute auf den Spuren seiner großen musikalischen Leidenschaften, dem US-Singer-Songwriting, textet, komponiert und produziert in Berlin genauso wie in Nashville, Tennessee.

Die Ur-Kraft und Faszination des Rock’n‘Roll hat er früh bei sich zuhause entdeckt. In Graz, als Kind, im Plattenschrank des Vaters. Johny Cash, Carl Perkins und natürlich Elvis Presley… Zeitlos und kraftvoll. Das Cover der International Special Edition weckt Erinnerungen an jene Vinyl-Platten, die der Junge damals am Plattenspieler rotieren ließ und die in ihm die Keimzelle zum VolksRock’n’Roller legten. Aus dem Steirer-Bua wurde der Star und so wie damals, als er sich die Poster der Musiker für die er sich begeisterte, an die Wand klebte, ziert nun er, der Andi, die Wände der zahlreichen Fans denn das Poster, es ist ein weiteres Goodie der vorliegenden Doppel-CD.

Zum Abschluss möchten wir noch ein neues Fan-Video unseres VRRoller Koman präsentieren – ja die Vorfreude auf die VRRoller-TV-Show wächst wahrlich stündlich…

Kategorien: Pressemeldungen | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein TV-Denkmal für die Gabaliers!

10580844_10152594411723818_87872197846898763_o

Alle eingefleischten Gabalier-Fans zählen bereits die restlichen Tage bis zur Aufzeichnung oder bzw. Ausstrahlung der 1. eigenen TV-Show von Andreas Gabalier. Dieses TV-Event unterscheidet sich zu den üblichen anderen Musikshows, denn hier wird der Zuschauer dabei auf eine musikalischen Reise geschickt. Hoch oben von der Obersteiermark nach Graz bis in den USA – und unterwegs wurde der VolksRocknRoll ins Leben gerufen, den Andreas bereits als eine Art „Bewegung“ bezeichnete.
Andreas hat zu seiner VRRoller-TV-Show natürlich auch zahlreiche musikalische Gäste eingeladen – Scorpions, Status Quo, Künstler vom QUEEN-Musical,…dazu ein Videodreh mit RocknRoll-Legende Jerry Lee Lewis und Aufnahmen aus Elvis Graceland oder dem berühmten Sun Records Studio in Memphis wo z.B. Johnny Cash aus und ein ging. Vielleicht fragt sich der eine oder andere Fan warum ein 30-jährige Andreas all die genannten Rockgrößen der 60er bis 80er so schätzt, dass er immens stolz ist sie in SEINER Show begrüßen zu dürfen? – Es sind die Lieblingsbands seines verstorbenen Vaters Wilhelm (erst kürzlich jährte sich der Todestag zum achten mal). Die Musik der oben Genannten wecken in Andreas immer wieder der so zahlreichen Erinnerungen an die Zeit mit seinem Vater ….

„Die Musik hatte bei uns zu Hause einen großen Stellenwert. Mein Vater besuchte immer wieder diverse Plattenbörsen und brachte zahlreiche Schallplatten mit. Die musstest du mit weißen Handschuhen anfassen, damit keine Fetttapser von den Fingern oben waren.“

FamiliekomplettWilhelm Gabalier war ein leidenschaftlicher Plattensammler (ähnlich wie der Autor dieser Zeilen) und sein Musikgeschmack war breit gefächert. Er liebte HardRock, Country, RocknRoll genauso wie Volksmusik oder Schlager wie von Freddy Quinn, Peter Alexander ….  in der Grazer Wohnung der jungen Familie  hatte der Plattenspieler einen besonderen Platz im Wohnzimmer – im selbst geschnitzten Holzschrank vom Großvater. Davor saß Wilhelm mit seinen 2 Buben oft stundenlang und lauschten gemeinsam Musik – Rolling Stones, Beatles, Janes Joplin, Status Qou. Während Andreas und Willi ihre Leidenschaft für die Musik ihrem Vater verdanken, war Mama Huberta die treibende Kraft, dass die Buben nicht nur Musik hören, sondern selbst auch musizieren. Manchmal mit Widerwillen, lernten Andreas und Willi zuerst Flöte und danach Klavier.
Zum breiten Musikgeschmack des Vaters paarte sich Hubsis Liebe zur klassischen Musik – ja, das Ergebnis all dieser Einflüsse nennt man nun im Jahr 2014 VOLKSROCKNROLL!!! Und diesem NEUEN MUSIKMIX verdanken wir demnächst eine einzigartige TV-Show – eine musikalische Reise, aber auch ein Denkmal für dessen Wurzeln –

Wilhelm und Huberta Gabalier!

Mama Huberta wird diesen Abend an dem „Gabalier – Die Volks-Rock’n’Roll-Show“ in Österreich, Deutschland und der Schweiz ausgestrahlt wird, wohl mit großer Freude und Dankbarkeit vor dem Fernsehschirm erleben. Papa Wilhelm kann nur von oben zuschauen, aber er wird mächtig stolz sein auf seinen Sohn, der die Erinnerung an diese besonderen Stunden mit seinem Papa bis heute bewahrt hat.

Kategorien: Intern | Hinterlasse einen Kommentar

Sie rückt näher – die VolksRocknRoller-Show!!!

10376831_1443841522556460_5097100656302649925_n

Auch wenn  alle VRRoller-Fans dieses Highlight schon seit Monaten rot am Kalender markiert haben, trotzdem zur Erinnerung…
Ein ganz besonderes Fernsehevent erwartet die Zuschauer, wenn Andreas Gabalier zu seiner ersten großen Samstagabendshow einlädt.
Zu sehen am Samstag, 6. September 2014, ab 20:15 Uhr vom BR im ERSTEN sowie auf SRF 1 und ORF 2.

Nächste Woche findet die Aufzeichnung statt – natürlich berichten wir auch darüber!Sie

Kategorien: Intern | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Zu Besuch bei Willi Gabalier

2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, oder besser – 2 x Gabalier an einem Wochenende!
5 treue VolksRock`n`Roller-Fans eint nicht nur die Begeisterung für Willi Gabaliers Tanz- bzw. Musikkünste, sie bilden auch die Front was den Fan-Support für Willi betrifft. Sei es irgend ein Fanvoting oder die letzte RTL „Let`s dance“-Show – Elke aus Norddeutschland und Gertraud, Tanja und Monika aus Österreich mobilisieren jedesmal die Fans im Internet zum voten, voten und nochmals voten mit Handy oder via PC.
Für Willi Gabalier Grund genug sich hierfür mit einer Einladung in seine Tanzschule in Graz bei seinen Hardcore-Fans zu bedanken. Elke verdanken wir folgenden Bericht über diesen unvergesslichen Besuch:

10491182_10201530751749805_3903360948528545883_nDer Verlauf war so: Wir haben uns mit Willi um 15.30 Uhr vor der Tanzschule getroffen und er hat uns dann mit nach oben genommen und uns alles gezeigt, die Tanzräume, sein Büro und die Bar. Dort haben wir erstmal einen Cocktail getrunken, den Willi uns gemixt hat. Da hat er uns dann auch einige Schwanks aus seinem Leben und über seine Zeit bei Let´s Dance berichtet. Das war sehr interessant, mal zu erfahren, was so hinter den Kulissen läuft.

Für den Abend hat er uns netterweise zu der Geburtstagsparty seiner Schwiegermutter in spe eingeladen, so dass wir gegen 17.00 Uhr hinauf zum Schöckl gefahren sind (ich erfreulicherweise mit Willi im Auto) und Gertraud, Monika und Tanja mit Gerhard im Wagen hinterher. Die letzte Gondel nach oben fuhr um 18.00 Uhr, aber mit schnellem Gang haben wir es noch pünktlich geschafft. Unterwegs hatte ich die Möglichkeit, mich mit Willi einmal ausführlich allein zu unterhalten, was sehr nett war. Die Gondelfahrt war so lustig, dass die Scheiben beschlagen sind, nur vom Lachen.

Oben angekommen führte uns Willi ins Stubenberghaus, wo wir auf den Rest der Geburtstagsgesellschaft trafen. Wir haben uns aber alle gleich sehr gut verstanden und trotz einiger Sprachschwierigkeiten meinerseits wurde es ein unterhaltsamer und lustiger Abend. Wir haben sehr gut gespeist, einige Zirbengeister aus eigener Herstellung vernichtet und viel Spaß gehabt. Gegen 23.00 Uhr hat Willi uns einen Shuttlebus organisiert, der die SOKO und Gerhard wieder zur Talstation brachte. Alles in allem ein sehr gelungener Nachmittag und Abend, für den wir Willi zu danken haben.

994479_4628452846397_443259142795311689_n 10616570_10201547606011151_5868276882497202538_n

 Mehr  Beweis für wahre Fannähe als eine Einladung zur Geburtstagsfeier der Schwiedermutter gibt es wohl nicht 🙂
Am darauf folgenden Tag folgte für alle Beteiligten natürlich der Besuch zum Open Air am Schwarzlsee – wo auch der große Bruder mitrockte….

10603233_678474532223559_103229780765960759_n

Alle Informationen über Willis Tanzschule findet ihr auf seiner Homepage: http://www.kern-theissl-gabalier.at/

Kategorien: Fans von A. Gabalier | Schlagwörter: , | Ein Kommentar

Nur der brasilianische Fußball-Star Neymar schlägt Andreas Gabalier!

Untitled

Das nennt man endlich mal eine sinnvolle Beschäftigung von Österreichs größten Radiosender Ö3 🙂
Man zählte wahrlich alle Musik-Downloads quer  aller Musikrichtungen der letzten 10 Jahre zusammen und präsentierte die Top 100……

Lange ist es her, als man für eine Silberscheibe seines Lieblingskünstlers noch Schlange stehen musste. (ja, das war wirklich mal so!) 2004 eröffneten die ersten Online-Musik-Shops in Österreich und seitdem holen sich jedes Jahr immer mehr Leute ihre Musik nur noch aus dem Netz. Eigentlich tun das schon fast alle 😉 Stellt sich nur mehr die Frage: Welcher Song wurde in den 10 Jahren am öftesten heruntergeladen und ist somit der meistdowngeloadete Song aller Zeiten?!

Platz 1 ging an

„Ai Se Eu Te Pego!“ von Michel Telo

Die Tanznummer wurde international bekannt, als der brasilianische Fußballspieler Neymar in einem in der Spielerkabine aufgenommenen YouTube-Video dazu tanzte. Das Video wurde mehrere Millionen Mal aufgerufen.
Im Oktober 2011 vollführte dann der für Real Madrid spielende Cristiano Ronaldo die für das Lied kreierten Tanzbewegungen auf dem Platz, nachdem er ein Tor erzielt hatte. Dadurch wurde „Ai Se Eu Te Pego!“ in Spanien so populär, ….

Platz 2 –
hierfür gab es keine Schützenhilfe eines internationalen Fußballstars, sondern „nur“ einen Dickschädel eines Steirerbuam, der diesen Song entgegen den Meinungen der Plattenfirma, als Single veröffentlichen wollte:

„I sing a Liad für di“ von Andreas Gabalier

Die vollständigen Top 100 findet ihr im folgenden Bildlink…

Untitled

 

Für all die netten und lieben Kommentare und Zuschriften bzgl. unseres Million-Jubiläum ein herzliches DAUNKSCHEEEE!!!!

Kategorien: Pressemeldungen | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DANKE – 1 Million Besucher

10614119_10201410863153982_4183813694706639642_n

In diesen Tagen feiert die Andreas Gabalier Rundschau sein zweijähriges Bestehen, und wie es der Zufall will, fast auf diesen Geburtstag genau, haben wir auch die 1 Million Besucher-Marke überschritten. Davon besuchten allein in den letzten 8 Monaten knapp 500.000 Leser unsere Fanseite – dank „Sing mein Song“ und „dem Bundeshymnen-Streit“.
Der größte Dank gebührt allerdings allen Gabalier-Fans/-freunden, die uns immer wieder unterstützten – entweder mit Zusendungen diverser Informationen oder durch dieVerbreitung auf Facebook (z.B. der shitstorm 🙂 … oder wie z.B. für das heutige Jubiläumsfoto bei unserem VRRoller aus Graz Manfred!!!

Unsere Statistiken:

Untitled1
Untitled Untitled2

*********************

Ein besonderer Moment beim Open Air-Finale war wohl das Duett mit Gregor Meyle undAndreas in der Wiener Krieau – dank einer treuen VRRollerin aus Wien wurde auch dieser Auftritt verewigt….

Ebenfalls aus der Krieau „Traditional Clothing“

Kategorien: Fans von A. Gabalier | 6 Kommentare

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.