Auch in der Schweiz Platz 1 für Mountain Man, aber in Ö……


11196344_830294163707244_3117254181032597322_n

Vor kurzem erhielten wir folgende brandaktuelle Nachricht:

Nach dem Gipfelsieg in den deutschen Alben-Charts erklomm der „Mountain Man“ von Andreas Gabalier in Woche Eins auch den 1. Platz in den Schweizer Musikcharts!!!

In Österreich ging die Rechnung von ORF/ESC-Hype auf. Im Stundentakt wurde bekanntlich täglich Conchitas 1. Album promotet und so reichte für Andreas, dessen Ö-Promo-Tour erst heute beginnt, es vorerst nur für den 2. Platz. Dieses „vorerst“ möchte ich doppelt unterstreichen, denn spätestens nächste oder übernächste Woche, wird auch der Mountain Man in seiner Heimat auf den Platz stehen, der ihm gebührt 🙂

Erwähnen möchte ich an dieser Stelle, dass für die Wertung der Charts in den ersten Wochen immer die Bestellungen des Handel zum Tragen kommen und nicht die tatsächlichen CDs die über den Ladentisch gehen. Andreas Gabalier ist mit seinen bisherigen Alben z.B. über Jahre durchgehend in den Top 100-Charts vertreten. (Z.B. Home Sweet Home 95 Wochen seit Juni 2013!!!)
So einen Erfolg schafft man nur, wenn die Menschen auch tatsächlich die Alben (über die Jahre) kaufen. 

Für alle Interessierten möchte ich abschließend folgende Aufstellung mit allen Erfolgen Andreas in Österreich bzw. Deutschland präsentieren:

ÖSTERREICH:

11349856_701064010019065_1422875983_nSeit 1.1.2013 benötigte man in Ö für Platin 15.000 verkaufte Alben. Für alle Alben die davor veröffentlicht wurden, zählen noch 20.000 verkaufte Exemplare!

DEUTSCHLAND:

11287330_701555513303248_1619215982_n100.000 für Gold – 200.000 für Platin

Advertisements
Kategorien: Intern | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Auch in der Schweiz Platz 1 für Mountain Man, aber in Ö……

  1. Theresa Zoitl

    Herzliche Gratulation an Andreas!
    Nr. 1 in Deutschland und in der Schweiz, das ist schon gewaltig.
    Als Österreicherin packt einem natürlich ein bisschen Wehmut!
    Warum nicht auch in der Heimat?
    Schade, stimmt, aber in Österreich herrschte vorige Woche Ausnahmezustand. Nur ein Album war wichtig und wurde überall groß beworben!
    Egal Andreas‘ Alben waren alle durchschnittlich zwischen drei und viereinhalb Jahren in den Charts, das letzte „Home Sweet Home“ ist inzwischen bereits seit 95 Wochen in den Charts, das ist es was zählt!
    Als im November vorigen Jahres Helene Fischer geehrt wurde, weil sie erstmals in Österreich 10-fach Platin erreichte mit dem Album „Farbenspiel“ für 150.000 verkaufte CDs, bekam Andreas Gabalier gleichzeitig 8-fach Platin für „Herzwerk“, das gab es noch nie für einen österreichischen Künstler in der Heimat. Allerdings benötigte Andreas dafür 160.000 verkaufte CDs, also um 10.000 mehr als Helene Fischer, denn die Bestimmungen hatten sich inzwischen geändert. Seit 01.01.2013 gibt es Platin schon ab 15.000, davor waren es 20.000. Es zählt jeweils das Datum der Erstveröffentlichung und „Herzwerk“ erschien bereits am 28.Mai 2010.
    Eine lange Liste von Erfolgen, weil seine Musik die Menschen bewegt!
    Das muss Andreas Gabalier erst einer nachmachen und auch „Mountain Man“ wird sich in diese Erfolge einreihen, weil es einfach ein geniales Album ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: