Beiträge mit dem Schlagwort: Thomas Eder

Ski-WM – Live-Konzert von Andreas Gabalier in den USA!

Die letzten Sekunden
vor dem unsterblich sein
steht dein Land hinter dir
go and make it shine
die Wadel beißen hart wie Eisen….

1952741_gabalier-semmering_512x2881Bei der Ski-WM 2013 in Schladming präsentierte Andreas Gabalier seine Hymne „Go for Gold“, die (siehe Facebook-Posting) auch in den USA gut ankam. Auch 2015 ist er wieder bei den alpinen Weltmeisterschaften mit dabei: Der „Volks-Rock’n’Roller“ gibt am 4. Februar bei der Ski-WM in Vail ein Konzert nach dem Männer-Super-G – sein erster großer US-Auftritt.
(Quelle. Kleine Zeitung)

Eingefleischten Gabalier-Fans ist wohl bekannt, dass Andreas im April 2013 erstmals live in den USA (Orlando – Florida) auftrat, aber ein Livekonzert bei der Ski-WM in den USA, darf wahrlich als ein GROßER Auftritt bezeichnet werden. Die Veranstalter präsentieren in ihrer Presseaussendung den Volks-Rock’n’Roller als „internationale Sensation“. Und Andreas  befindet sich dabei durchaus in guter Gesellschaft: Im Musik-Programm dabei sind u.a. Grammy-Gewinner CeeLo Green („Forget You“) oder KC and the Sunshine Band.
Wie uns heute auch mitgeteilt wurde, werden Uwe Schmidt (Keyboard) und Thomas Eder (Gitarre) Andreas nach Vail begleiten und auf der Bühne für einen rockigen, gabalieristischen Sound sorgen. 

Zur Erinnerung:

Advertisements
Kategorien: Live-Auftritte | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar

Tour-Impressionen der VRRoller-Band!

Halbzeit bei Andreas Gabaliers Band Tour 2013! 
Wir haben bei Andreas, sowie seiner Band um ein kurzes Resümee zur Halbzeit nachgefragt. Seiten Andreas kam keine Antwort, allerdings dafür begeisterte Worte aus der Band: „Alle sind gut drauf und haben einen Riesenspass – das Tourleben scheint süchtig zu machen, denn während den freien Tagen wächst jedesmal die Vorfreude auf die kommenden Konzerte an den Wochenenden! Harmonie und Stimmung ist lustig, perfekt, ja hammermäßig!“

Ein paar Fotos abseits der Auftritte von der VRRoller-Band:

bild 4Ankunft am Flughafen

bild 5bild 7
Unterwegs mit dem Bus  -in Berlin (l.u.) grüßt noch die DDR 🙂

bild 6bild 8

Andreas Gabalier verewigt in der Frankfurter Jahrhunderthalle (zum Vergrößern auf das Bild klicken):

bild 10bild 11

Vorfreude auf den nächsten Gig!

     bild 12  bild 2

In jeder Frau steckt a fesche VRRollerin im Dirndl 🙂

bild1

Forever VolksRocknRoll…..

1376603_554378881298280_1951174598_nbild 9

Die Fans sind zu Recht begeistert:

988742_551428521593316_529133531_n

Ein DAUNKSCHEEEE an Marlene, Thomas, Uwe, Lisi, Alen, Marko, Sandra und Werner, der Thomas an der Gitarre vertritt, wenn dieser zur selben Zeit mit den SEER`n unterwegs ist!

Kategorien: Live-Auftritte | Schlagwörter: , , , , | 6 Kommentare

VRRoller-Impressionen abseits der Bühne!

Alles fokussiert  sich bei der 1. Deutschlandtournee zu recht auf Andreas Gabalier. Aber wir als Fanseite vergessen natürlich nicht Andreas Band – die natürlich ebenfalls einen erheblichen Anteil dazu beiträgt, dass der VolksRocknRoll so richtig in den Hallen rockt.

Ein paar Bilder abseits der Bühne mit unseren VRRollern Lisi Leitner, Marlene Mairinger, Sandra Lawson, Thomas Eder, Werner Köck, Uwe Schmidt, Alen Brentini und Marko Duvnjak …..

1378006_631627106878270_677189072_n

     1385603_738747936142815_1076425297_n  1011964_738747462809529_1891291134_n (1)

993707_738746929476249_1591859588_n

Weiterlesen

Kategorien: Live-Auftritte | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marlene Mairinger verstärkt Gabalier-Band

305533_418061654930004_590568824_nMusikerin Marlene Mairinger (32 Jahre) aus Seewalchen am Attersee darf im heurigen Jahr bei Auftritten die Band von Volksmusik-Star Andreas Gabalier verstärken. Die zweifache Mami freut sich total über Ihren Vertrag und ist schon ganz aufgeregt. Das erste Heimspiel gibt’s am 31. Mai in Wels. Quelle….

Marlene lernte schon als Kind Blockflöte, Klavier und Geige, aber ihr Traum war eine Karriere als Sängerin. Bereits mit 10 Jahren absolvierte sie ihre ersten Live-Auftritte in einer Schulband. Der musikalischer Durchbruch gelang ihr in der House-Clubszene als Cat LaGroove, wo sie mit schrägen Outfits und ihrer E-Violine das Publikum begeisterte.
Ihre Prioritäten haben sich seit der Geburt ihrer 3-jährigen Zwillinge logischerweise drastisch geändert. „Die Kinder kommen an erster Stelle“ (Interview mit WOMAN). Tatkräftige Unterstützung erhält Marlene von ihrem Lebensgefährten aus Tulln. Wir Gabalier-Fans kennen ihn alle: Seer- bzw. VRRoller-Gitarrist Thomas Eder!!!
Familienglück in der Gabalierband – wir gratulieren dazu!

Über das Kunstprojekt Cat LaGroove haben wir folgendes Promovideo gefunden:

Kleiner Tipp an die neue VRRollerin: fesche Madln brauchen a flottes Dirndl! 🙂

 

Kategorien: Pressemeldungen | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den VolksRock`n`Roll hat er im Blut – Thomas Eder!

Heute möchten wir wieder  einen Blick auf die Band von Andreas Gabalier werfen. Nachdem wir vor 2 Monaten Alen Brentini  vorstellten, gilt unser Fokus heute Thomas Eder, dem 2. Gitarristen – wobei erster und zweiter keine Reihung bedeutet, wie Andreas es im Booklet der Live-DVD bemerkt. Weiters schreibt darin Andreas: Tom hat sich sehr schnell  in die Band eingefügt. Zwei, drei Runden zum Warmlaufen und er hat gleich gespürt wo es bei uns lang geht. Den VolksRock`n`Roll hat er im Blut.
Wenn man nach Toms Musikerkarriere recherchiert, wird einem schnell klar, warum er diesen  Spirit VRRoll im Blut hat – von Rock über Rock`n`Roll bis hin zu hoamatbewussten Bands
reichen seine Referenzen. Bei letzteren sticht natürlich die in Österreich sehr beliebte Band DIE SEER heraus wo Tom seit 10 Jahren zum fixen Bandmitglied zählt.

Thomas Eder wurde am 3. April 1979 in Tulln geboren – und er bekam sein Talent auch gleich in die Wiege gelegt! Sein Vater war nämlich früher Schlagzeuger bei den „Golden Memories“,  und seine Mutter verfügt über eine lyrisch – literarische Ader.
Mit zwölf erhielt er Klavierunterricht, der ihn allerdings schnell langweilte. Er schwärmte vielmehr damals von den „Dire Straits“ und wollte unbedingt Berufsmusiker werden. Doch vorerst galt es, den „normalen“ Weg zu beschreiten: Volksschule, Gymnasium und Handelsakademie in Tulln, Matura im Jahre 1998. Nebenbei allerdings begann Tom schon eine profunde Gitarrenausbildung, vorerst bei Markus Köhler, später dann bei Markus Kauper (Mark Cooper) und Milan Polak, dem Gitarristen von Falco.

Nach der Matura begann er schon selbst mit Musikunterricht Geld zu verdienen – und auch die erste Band landing_pagewurde gegründet. Mit 21 spielte er bereits in der Manuel Ortega Band.

2003 bekam das Leben des Thomas Eder eine entscheidenden Wende. Die Seer suchten einen Gitarristen, und da er mit deren Schlagzeuger befreundet war, erhielt er die Möglichkeit, mit ihnen bei einem Open Air zu spielen – und die Chemie stimmte sofort! Seither ist Thomas fix bei dieser weithin bekannten Gruppe und auf deren CDs von „Aufwind“ bis zur aktuellen „Grundlsee“ zu hören.

Wir haben Tom zu einem kurzen Interview gebeten und dankenswert hat er gleich zugesagt:

Im Booklet der VRRoller Live-DVD steht zu deiner Person „er hat den VolksRock`n`Roll im Blut“. Wenn man nach Deiner musikalischen Laufbahn im Internet recherchiert und all die Namen der Musiker bzw. Bands liest, mit denen du bereits zusammen gearbeitet hast, dann trifft die Bezeichnung wohl 100% zu. Die Palette reicht von Rock(-nRoller) bis zur neuen Volksmusik a la Die Seer.
Kannst Du uns kurz etwas über Deine musikalische Laufbahn erzählen – seit wann bist Du Berufsmusiker?
andreas-gabalier-band-thomas-ederProfimusiker bin ich seit 1998, unmittelbar nach meiner HAK Matura habe ich beschlossen mich nur auf die Musik zu konzentrieren. Damals lebte ich noch größtenteils von Privatschülern, habe aber auch ziemlich schnell in der Live- und Studiobranche Fuß fassen können. Abgesehen von den Seern und Andreas Gabalier habe ich schon mit Künstlern wie zB der Wolfgang Lindner Band, Brunner & Brunner, James Cottriall, Günter „MO“ Mokesch, Andy Lee Lang, Mat Schuh, Christian Becker, DJ Ötzi, Stefanie, Manuel Ortega, Eva Marold, Tamee Harrison, Gernot Pachernigg u.a. zusammengearbeitet.

Wann und wie bist du zur Band von Andreas Gabalier gestoßen und bleibst du der Band auch 2013 weiterhin treu?
Zur Band von Andi bin ich 2012 gestoßen unmittelbar vor der ersten Volksrock´n´roller-Tournee. Und natürlich bleibe ich der Band auch 2013 treu 🙂

Weiterlesen

Kategorien: Intern | Schlagwörter: , , , , , | 2 Kommentare

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.